Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Rückblick: Comrades 2006/Südafrika

29.06.2006, 12:00:00
Foto:
MaxFun Sports

Klaus Kiessler vom Wienerwald Marathon war dabei und schaffte das Limit von 12 Stunden.

Die Comrades sind für die Ultra-Langstreckenläufer das, was der New York-Marathon für die Marathonläufer ist.

Titelfoto: von Lothar Laaber (Buchhandlung Laaber 1030 Wien beim Comrades Marathon 2004)

Dieses Jahr war es ein "bergauf" Lauf, von Durban nach Pietermaritzburg, Distanz ca 89km. Der Comrades ist der größte Ultra der Welt, 20 000 Starter, eine Million Zuschauer und ein unglaublicher Zieleinlauf: Ein vollbesetztes Stadion erwartet die Läufer, zum Schluß hin wird aus dem Stadion ein Hexenkessel, nach genau 12 Stunden ist das Rennen aus, keiner darf mehr die Ziellinie überqueren. Tragödien spielen sich auf dieser letzten Stadionrunde ab. Fast 90km gelaufen und einige Hundert scheitern auf den letzten Metern.

Am 16. Juni 2006 waren rund 12.000 Läufer am Start - mit dabei Klaus Kiessler vom Wienerwald Marathon - und knapp unter 10.000 davon schafften die 87,5 Kilometer-Strecke von Durban nach Maritzburg unter den vorgeschriebenen 12 Stunden. Klaus Kiessler blieb auch im Limit. Zum größten Teil sind die Starter aus Südafrika, nur zirka 250 Teilnehmer kamen nicht aus Afrika. Neun waren aus Österreich.




Wienerwald Marathon und Raika Panorama Halbmarathon am 12. August 2006
Landeshaupt“läufer“ Pröll

Als wahrer Freund des Wienerwald Marathons am 12. August in Mödling zeigte sich NÖ Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll. Zum traditionellen Fototermin überreichte ihm Sonja Gruber, selbst ambitionierte Sportlerin, eine leckere Torte der Maria Enzersdorfer KP-Conditorei, Walter Preissl und Michi Lagler erzählten die aktuellsten News rund um dieses Laufsportereignis.
Besonders freute sich Dr. Pröll über die Anstrengungen des Teams um Klaus Kiessler und „Marathonmann“ Michi Dorfstätter, zum 2. Mal den NÖ Friedens-und Hobbylauf in Szene zu setzen – es geht darum, für jede gelaufene Runde ums Mödlinger Rathaus einen Sponsorbetrag für Kinder- und Jugendprojekte zu spenden.

Alles über den Wienerwald Marathon und RAIKA Panorama Halbmarathon am 12.8.2006 findet man unter www.wienerwaldmarathon.at

Comrades / Wienerwald Marathon

Link: www.wienerwaldmarathon.at

MaxFun Sports
Themen
Vienna City Marathon
Vienna Night Run
Salzburg Marathon
Graz Marathon
Spartan Race
Red Bull 400
Frauenlauf
Business Run
Strongmanrun
B2Run
Firmenlauf

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.