MaxFun Sports Laufsport Magazin

Chi Yoga – Energie im Fluß

27.10.2009, 12:00:00
Foto:
Jürgen Reitböck/PIXELIO

Chi Yoga ist eine sehr sanfte Form des dynamischen Hatha Yogas, angepasst an die Bedürfnisse des modernen Menschen der heutigen Zeit.

Die Kombination von traditionell indischem Yoga und der taoistischen Lehre ergibt ein einzigartiges, wohltuende und wärmendes Bewegungsprogramm - genau das Richtige für kalte Wintertage.

Mit Chi ist die Lebensenergie gemeint - die fließende Kraft, die alles Lebendige durchströmt. Ist das Chi stark und im Fluss, fühlen wir uns auch gut und ausgeglichen. Ist es durch bestimmte ungünstige Umstände wie Stress, Verspannungen, mangelndem Schlaf und Fehlernährung schwach, fühlen wir uns matt, erschlagen und unausgeglichen.

Ins Leben gerufen wurde dieses Bewegungsprogramm von der Schweizerin Lucia Nirmala Schmidt, Bewegungspädagogin, Yogalehrerin und Buchautorin von Chi Yoga. Sie leitet weltweite Seminare und Workshops zu diesem Thema und leitet das Body MindSpirit Zentrum in Zürich, welches auch von Ihr gegründet wude. 

Im Chi Yoga werden geistige Konzentration (Achtsamkeit), Atmung und sanfte Bewegungsabläufe durch Flows verbunden. Mit jeder Ein- und Ausatmung erfolgt eine achtsame, anmutige Bewegung. Durch die Achtsamkeit schult man den inneren Blick, die eigene Körperwahrnehmung und die Beweglichkeit. Das stetige Wechselspiel von Kraft, Dynamik und Ruhe führt zu einer sehr meditativen Bewegungsform, immer begleitet durch die bewusste Atmung. Durch den Flow kann man sich sehr langsam und behutsam an persönliche körperliche aber auch geistige Grenzen heranwagen und Weite entstehen lassen.

Der große Unterschied zu anderen Yogastilen ist die Verbindung von taoistischem Gedankengut und der Yogaphilosophie. Ein zentraler Gedanke aus der traditionell chinesischen Medizin ist jener, dass körperliche, geistige und seelische Probleme auf Blockaden des Chi-Flusses zurückzuführen sind.

Eine wichtige Komponente für den Chifluss ist unser Meridiansystem. Meridiane sind die Energiekanäle durch die das Chi im Körper fließt. Werden Meridianblockaden gelöst, kommt das Chi wieder in Fluss und führt zur Heilung sämtlicher Krankheitsbilder. Akkupunktur, verschiedene Massagen der Meridiane und anderen fernöstlichen Methoden (z.B.Shiatsu) helfen das Chi wieder in Fluss zu bringen. Gezielte Dehn- und Bewegungsübungen (Asanas) bringen den Chi Fluss wieder in Schwung.

Bewegung ist auch das effizienteste Mittel um die Lebensenergie - das Chi - dauerhaft in Fluss zu halten. Die Art und Weise wie wir uns bewegen spielt dabei auch eine sehr wichtige Rolle. Durch die Schulung von Körperwahrnehmung und Achtsamkeit wird schnell klar, dass wir uns morgens anders bewegen als abends und im Sommer anders als im Winter. Die Übungsabfolgen des Chi Yogas ist für jeden geeignet. Die Intensität lässt sich je nach körperlicher Verfassung und Zeit selbst gestalten.

P.S

Link: www.WomanMaxFun.com

Ergebnisse
16. Juni 2019
Schirmfestlauf
 Ergebnisse
11. Juni 2017
Schirmfestlauf
 Ergebnisse
12. Juni 2016
Schirmfestlauf
 Ergebnisse
5. Januar 2016
Tschikbuden Run
 Ergebnisse
14. Juni 2015
Schirmfestlauf
 Ergebnisse
Passende Veranstaltungen
13. Juni 2021
Schirmfestlauf
 Zeitmessung mit MaxFun Timing
12. Juni 2021
Tschirgant Sky Run
relevante Artikel
Tipps & Trends

Tipps gegen den Hitzekollaps

Trotz der Hitze einen kühlen Kopf bewahren
Gesundheit

Läuferleiden Shin splints

Mit diesen Tipps vermeidest du ein Schienbeinkantensyndrom
Gesundheit

Die Ferse des Achilles

Wenn die Ferse beim Laufen schmerzt
Ernährung

Richtige Ernährung beim Laufen

Mit diesen Tipps geht die Energie nicht aus
Training

Laufen bei Hitze

Was man beim Laufen im Sommer beachten sollte
Ernährung

Trink-Tipps für heiße Tage

Es ist wichtig, ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen
Ernährung

Sommerliche Kost

Mit diesen Tipps kann man auch bei Hitze sporteln
Laufsport

Dietacher Schirmfestlauf

Traditionelles Schirmfest mit Schirmfestlauf 
Album Schirmfestlauf / 11.06.2017
Album Tschikbuden Run / 05.01.2016
Album Schirmfestlauf Dietach / 14.06.2015
Album Österreichische Meisterschaften Amstetten 1990 / 01.06.1990
MaxFun Sports
Themen
Vienna City Marathon
Vienna Night Run
Salzburg Marathon
Graz Marathon
Spartan Race
Red Bull 400
Frauenlauf
Business Run
Strongmanrun
B2Run
Firmenlauf

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.