Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Laktatmessung beim Trollinger Marathon

27.04.2009, 12:00:00
Foto:
MaxFun.de

Haben Sie beim Marathon wirklich alles gegeben?

Gehören Sie zu jenen Läufern, die nach dem Ziel die Zweifel plagen, ob sie nicht hätten noch schneller sein können. Wären vielleicht noch Leistungsreserven aus Ihrem Körper hervorzuholen gewesen?

MaxFun.de bietet eine völlig neuartige Möglichkeit, Antworten auf diese Fragen zu finden: Unter professioneller Leitung bestimmen wir Ihren Laktatwert, interpretieren Ihr Ergebnis und geben Tipps für Ihren nächsten Wettkampf. Das ermittelte Ergebnis ermöglicht Hinweise auf die tatsächlich von Ihnen erbrachte Leistung. Hinweise auf persönliche Stärken oder Schwächen sind auf diese Weise zu erzielen, ebenso erfahren Sie, in welchem Leistungsbereich Sie den Wettkampf absolviert haben und ob eine Verbesserung der Zeit möglich gewesen wäre.

Für die Messung wird im Zielbereich ein eigener MaxFun Laktatstand aufgebaut, wo unser Expertenteam unmittelbar nach Ihrem Zieleinlauf die Blutabnahme vornehmen wird. Spätestens zehn Tage nach der Messung erhalten Sie eine detaillierte Auswertung per E-Mail. Die Auswertung kann nur nach Voranmeldung erfolgen. Bitte schnellstens registrieren, in den letzten beiden Jahren musste die Anmeldung vorzeitig geschlossen werden. Eine Nachmeldung ist nicht möglich!

Anmeldung zur Laktatmessung im Zielbereich des Trollinger Marathons

Der diesjährige Heilbronner Trollinger Marathon findet am Sonntag, den 17. Mai statt. Auch bei der neunten Auflage werden der Spaß an der Bewegung und das bewusste Erleben einer ganzen Region mit allen Sinnen im Vordergrund stehen.

Die Laufstrecke des 9. Heilbronner Trollinger-Marathons und auch des Halbmarathons führen vom Frankenstadion in Heilbronn durch die wunderschöne, von Weinbergen geprägte Landschaft von Neckartal und Zabergäu. Zahlreiche Stimmungsnester werden dabei passiert. Überall werden Feste gefeiert, Musikkapellen spielen, es herrscht unterwegs eine tolle Stimmung, die die Läufer über alle Anstrengungen und Weinberge hinweg trägt. Ein stimmungsvoller Zieleinlauf durch das Marathontor ins Frankenstadion ist garantiert.

Im letzten Jahr wurden etwa 10.000 Zuschauer Zeugen des Zieleinlaufs von Jaroslaw Janicki. Der polnische Läufer bewältigte die 42,195 Kilometer in 2:33:13 Stunden. Schnellste Frau war Simone Meininger aus Pforzheim, die das Ziel in 3:05:28 Stunden erreichte. Lesen Sie mehr über den letzten Trollinger-Marathon – hier…

Weitere Informationen über den 9. Trollinger-Marathon erhalten Sie auch im neuen MaxFun Printmagazin, das es kostenlos bei Ihrem INTERSPORT-Händler gibt.

Der besondere Service von MaxFun:
Auch MaxFun wird dieses Jahr wieder vor Ort sein und präsentiert Ihnen nach dem Event zahlreiche Bilder und das Video vom Trollinger-Marathon. Im MaxFun Videoarchiv finden Sie die Impressionen der letzten Jahre.


Jan Peter Janke MaxFun.de

Link: www.trollinger-marathon.de

MaxFun Sports
Themen
Vienna City Marathon
Vienna Night Run
Salzburg Marathon
Graz Marathon
Spartan Race
Red Bull 400
Frauenlauf
Business Run
Strongmanrun
B2Run
Firmenlauf

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.