Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Thomas Geierspichler startet beim MaxFun.cc Championslauf

28.04.2009, 12:00:00
Foto:
MaxFun.cc

Aufgrund der Bemühungen von MaxFun.cc und Partner ORANGE haben die Wiener kommenden Montag den 4. Mai die Gelegenheit Thomas Geierspichler, einen der auffallendsten und eindrucksvollsten sportlichen Aufsteiger der letzten Jahre beim MaxFun.cc Go for Gold Championslauf der Österreichischen Sporthilfe zu bewundern.

Der Rennrollstuhlolympiasieger, Sympathieträger und Vorbildheld, der 1994 bei einem Autounfall schwer verunglückt, durch denSport einen neuen Lebensinhalt gefunden hat, wird eine der vielen MaxFun.cc Staffeln verstärken.  

Das faszinierende Schicksal des Thomas Geierspichler ist ja in den letzten Monaten seit den olympischen Spielen Thema nicht nur in den unterschiedlichsten Medien, sondern wurde auch in Werbespots erfolgreich vermarktet. Nach seinem schweren Autounfall völlig den Boden unter den Füßen verlierend, hatte Geierspichler lange Zeit Probleme, wieder Sinn im Leben zu finden. Dann aber - und wer einmal gehört hat, wie er selbst diese Wende beschreibt, wird fasziniert sein - findet er im Sport nicht nur Halt und neue Ziele, sondern hat darüber hinaus auch noch Erfolge, die mehr als beeindruckend sind: Olympiasieger, Weltmeister, Europameister und mehrfacher Weltrekordhalter.  

Thomas Geierspichler ist einer der erfolgreichsten österreichischen Sportler der letzten Jahre und sein Schicksal macht Mut. Er hat das Unglaubliche geschafft, hat seine physische Behinderung umgepolt in positive Energie, Lebensfreude und Erfolgswillen, mit geistiger Stärke, Selbstvertrauen und einem unfassbar starken Glauben, aus dem er seine Kraft schöpft. Auf diesem Weg des Erfolges geht bzw. rollt Geierspichler auch unbeirrt weiter, zu neuen sportlichen Zielen und Höchstleistungen. Mit konsequentem und intensivem Training, das viel Zeit und Geld kostet, verfolgt er seine Ziele, angespornt vom Bewusstsein, mit seiner Willenskraft, Motivation und Unbeirrbarkeit Vorbild für andere Menschen zu sein.  

Wer den sympathischen Salzburger live erleben und anfeuern möchte, sollte am 4. Mai um spätestens 18.30 Uhr im Wiener Stadtpark sein. Der von der Sporthilfe veranstaltete Bewerb hat sich seit einigen Jahren zum Highlight entwickelt und wird neben Geierspichler noch eine Vielzahl an Prominenten Teilnehmern aus Sport, Wirtschaft und Politik an den Start locken. Im Mittelpunkt steht allerdings weniger die Leistung als der Spaß und der gemeinsame gute Zweck. Der Erlös kommt den österreichischen Sportlern zu Gute, auch jenen, die wie Geierspichler eine etwas andere Art des Sportes betreiben.  

Dr. G. Heidinger

Link: www.MaxFun.cc

Ergebnisse
relevante Artikel
Laufsport

Die Bilder und das Video von - Laufen hilft - sind online!

Am vergangenen Sonntag wurde bei perfekten Laufwetter für die St. Anna Kinderkrebsforschung gelaufen.
MaxFun Sports
Themen
Vienna City Marathon
Vienna Night Run
Salzburg Marathon
Graz Marathon
Spartan Race
Red Bull 400
Frauenlauf
Business Run
Strongmanrun
B2Run
Firmenlauf

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.