MaxFun Sports Laufsport Magazin

Wenn der Partner nicht so will

25.01.2010, 12:00:00
Foto:
Thommy Weiss/PIXELIO

Gerade im sportlichen Bereich ist es sehr schwierig, zusammenzufinden.

Wenn der Partner nicht so will, wie man selbst, befindet man sich über kurz oder lang in einer Zwickmühle, aus der man nur recht schwer herausfindet. Egal, ob es sich nun um Familienangelegenheiten, Berufliches oder Privates handelt. Aber gerade im sportlichen Bereich ist es sehr schwierig, zusammenzufinden, wenn man nicht gerade wie Frau Schild und Herr Raich im Spitzensport tätig ist. Und selbst dort dürfte das Gemeinsame nicht einfach zu realisieren sein, man denke nur daran, wie lange Frau Schild nun außer Gefecht war, und wie schrecklich es für sie (vielleicht) gewesen sein mag, nur zusehen zu können, wie ihr Lebensgefährte von Rennen zu Rennen und von Kontinent zu Kontinent eilte.

Beispiel 1, Mann Triathlet im Leistungssport-Bereich, Trainingszeit pro Woche 15-20 Stunden, Hin- und Rückfahrt zu diversen Schwimmbädern, Massagen, Arztbesuche und dergleichen exclusive. Außerdem ist ER voll berufstätig und man hat zusammen zwei Kinder. Frau ist natürlich auch vollzeitbeschäftigt, heutzutage klar und gerade in dieser schwierigen Zeit gar nicht anders möglich. Die Tage sind extrem durchgeplant, mann steht um halb fünf auf und geht um Mitternacht schlafen, Fortgehen, Freunde, Partys, Alkohol, all das gibt es nicht. Die Urlaube sind auf sämtliche Wettkämpfe, zu denen Frau mit Kindern zwecks Betreuung und aufrichtiger Anfeuerung mitreist, zurechtgeschneidert, dass es sich ausschließlich um Trainingslager handelt, muss nicht extra erwähnt werden. Wie lange geht das gut? Nach langjähriger Beobachtung dieser Spezies gibt es drei Möglichkeiten;

1. Mann hört aufgrund seiner Intelligenz und seiner Gabe, Dinge richtig einordnen zu können, nach einigen Jahren des extremen Trainings auf und widmet sich wieder mehr den Gemeinsamkeiten.

2. Mann startet bis ins hohe Alter bei Wettkämpfen, auch wenn er dann alleine anreisen muss, denn seine Frau hat ihn verlassen!

3. Frau wird auch vom Trainingsfieber gepackt, trainiert teilweise mehr als er, es gibt letztendlich nur noch ein Thema; Sport! Wie mann sich nun entscheidet, ist letztlich egal – alles ist möglich, solange man sich in seinem individuellen „Yes“ befindet.

Beispiel 2, Frau und Mann sind schon länger zusammen, irgendwie ist die Luft ein wenig draußen. Sport war noch nie ein großes Thema, man ging zwar zusammen spazieren, aber nicht mehr. Nach einigen Arztbesuchen stand fest, dass man Ausdauertraining machen sollte, um weiterhin in Würde älter werden zu können. Mann allerdings ist nicht mehr zu motivieren, da er seiner Meinung nach schon zu alt und auch zu beleibt und damit zu behäbig für körperliches Training ist. Frau ist noch etwas jünger und findet plötzlich Gefallen am Joggen, Radfahren und sogar am Krafttraining, das sie gerne auch in einer netten Trainingsgruppe betreibt. Mann ist natürlich eifersüchtig auf die neuen Aktivitäten und Freunde seiner Frau, kommt aber nicht mehr aus seinem Passivitäts-Käfig heraus. Auch hier befinden sich beide in einem Dilemma, denn SIE will natürlich genauso weitermachen, weil sie sich damit sehr wohl fühlt, und ER will seine Frau „zurück“; doch ohne über seinen Schatten zu springen, wird er SIE nicht halten können. Bewegung ist Leben, mein Herr, und Leben ist Veränderung!

Christian Kleber (MAS)

Link: www.WomanMaxFun.com

   Sport    Gemeinsamkeiten    Ernährung    Frau    Mann    sportlich    Wettkampf    Start    Ziel
Ergebnisse
Passende Veranstaltungen
29. September 2021
M-net Firmenlauf Augsburg
 Zeitmessung mit MaxFun Timing
18. September 2021
humedica Stadtlauf Kaufbeuren
 Zeitmessung mit MaxFun Timing
25. Juli 2021
Augsburger Kuhsee Triathlon
 Zeitmessung mit MaxFun Timing
9. Juli 2021
Beurer Frauenlauf
13. Juni 2021
Stadtlauf Augsburg
 Zeitmessung mit MaxFun Timing
24. Mai 2021
Augsburger Kuhsee Nachtlauf
 Zeitmessung mit MaxFun Timing
relevante Artikel
Intern

MaxFun Register - Infos

Über www.MaxFunRegister.com
Tipps & Trends

Virtuelle Wettkämpfe und Events

MaxFun Sports bietet in Kooperation die beste Lösung für virtuelle Events
Tipps & Trends
Intern

Eventplanung 2021 - The time is now

Laufsportveranstalter aufgepasst
Ernährung

Das neue Jahr kann nur besser werden

Mit den richtigen Zielen steigerst du deine Motivation
Training
Nordic Fitness

Nordic Walking ist in dieser Zeit beliebt

In Zeiten von Lockdown mit Nordic Walking in Bewegung bleiben
Album Thea Heim - präsentiert von MaxFun Sports / 08.10.2019
Album Der gesunde Snack / 04.03.2019
Album Sonntagsbrötchen / 04.03.2019
Album Frühstücks-Tipp: Overnight Oats / 26.02.2019
MaxFun Sports
Themen
Vienna City Marathon
Vienna Night Run
Salzburg Marathon
Graz Marathon
Spartan Race
Red Bull 400
Frauenlauf
Business Run
Strongmanrun
B2Run
Firmenlauf

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.