Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Der richtige Sport-BH

12.09.2012, 12:00:00
Foto:
© MaxFun.cc

Der schönste muss nicht der teuerste sein, dieser wiederum nicht der beste - ähnlich wie beim Laufschuh.

In längst vergangenen Tagen war alles anders. Frauen durften bis in die 70er-Jahre nicht einmal an sportlichen Wettläufen teilnehmen, Marathons waren tabu. Mit diesem Schwachsinn wurde aber zumindest in der westlichen Welt irgendwann aufgehört, man erkannte, dass auch das „schwache Geschlecht“ zwei Beine hat, die zum Laufen durchaus geeignet sind, mittlerweile gibt es bereits Weltcup-Bewerbe für feminines Skispringen. Mit dem Laufboom, der in Amerika seinen Ausgang nahm und nach Europa schwappte, dass es nur so eine Freude war, kam auch Funktionelles allerleih daher. War man anfangs noch in buntesten Baumwollkleidern unterwegs und wurde von Passanten nicht nur ausgelacht, sondern oft auch angepöbelt, so mag man heute meinen, man befände sich irgendwo in Mailand am Laufsteg. Wenn man beispielsweise in der Prater Hauptallee steht und einen Moment verweilt beim Beobachten der Laufenden.
Und das ist gut so, vor allem für die Damen-Laufwelt. Denn früher war das sportliche Herumwackeln in freier Natur tatsächlich mehr ein Herumwackeln, besonders für die Großbusigen, gab es doch noch keine guten Sport-BH´s, von Sport-Tops ganz zu schweigen. Offene Brustwarzen waren noch die angenehmsten Begleiterscheinungen, Damen mit Körbchengröße D oder Doppel-DDD konnten quasi nie das Runners High erleben, weil die Schmerzen der auf- und abhüpfenden Brüste unerträglich waren. Vereinzelt liefen sie dann ihre beiden hervorstechenden Geschlechtsmerkmale haltend in der Gegend herum, der Weisheit letzter Schluss war dies natürlich nicht. Bevorzugt damals schon die Damen mit eher kleinerem Busen, da weniger Schmerzen und klarerweise weniger Fett, damit weniger Körpergewicht, damit weniger Sauerstoffverbrauch, damit bessere Leistung. Im Hochleistungssport findet man aufgrund des vielen, harten Trainings – und dem damit verbundenen geringen Körperfettanteil - daher auch kaum Damen mit großer Oberweite, so man von Kugelstoßerinnen und Gewichtheberinnen (und selbst dort sind sie kaum vorhanden, aber eventuell aus anderen Gründen…) absehen möchte.

In unserem Jahrtausend kann man sich vor Angeboten oft kaum retten, weiß nicht, zu welchem Oberteil man greifen soll – funktionell sind mehr oder weniger alle bestens ausgereift. Atmungsaktiv, hautfreundlich und schön anzusehen. Bleibt der Dame bloß zu probieren (im wahrsten Sinne des Wortes), welcher ihr am besten passt, welcher nicht zwickt, nicht zwackt, welcher ihr am meisten zusagt. Und – last but not least – stelle frau Preisvergleiche an, die sich letztlich lohnen werden. Der schönste muss nicht der teuerste sein, dieser wiederum nicht der beste. Ähnlich wie beim Laufschuh (der natürlich funktionell für den jeweiligen Fuß wie geschaffen sein sollte) muss der Sport-BH oder das Sport-Top schlicht und einfach sitzen, frau sollte sich darin wohlfühlen, pudelwohl.

Am Ende sei noch auf die Bedürfnisse des vermeintlich stärkeren Geschlechts eingegangen. Vor allem Bodybuilder oder sehr beleibte Männer, die hie und da gerne dem Jogging frönen, benötigen oft zumindest etwas Ähnliches wie einen Sport-BH oder ein Top. Denn was da manchmal so hervorquillt, ist den weiblichen Rundungen nicht unähnlich, mit – so man nicht gegensteuert – ähnlichem Ausgang wie wenn frau quasi „oben ohne“ liefe. Auch hier hilft ein enges Oberteil, das ja durchaus unter dem eigentlichen Lauf-T-Shirt getragen werden kann; wichtig ist vor allem, dass die Brustwarzen abgeklebt oder mit Fettcreme behandelt werden. Zusammenfassend kann gesagt werden, dass auch schöne Brüste manchmal besser dran sind, wenn sie verdeckt.

C.K

Link: www.MaxFun.cc

   Sport-BH    Laufschuh    Marathon    Baumwollkleider    TShirt    Top    Frauen    Damen    Frauenlauf    Laufboom    Sport-Tops    Damen-Laufwelt
Ergebnisse
11. Oktober 2019
Graz Marathon
 Ergebnisse
13. Oktober 2018
Graz Marathon
 Ergebnisse
Passende Veranstaltungen
29. November 2020
Osaka Marathon
15. November 2020
Verona Marathon
15. November 2020
Gran Canaria Marathon
7. November 2020
Volcano Marathon
1. November 2020
ASB Auckland Marathon
relevante Artikel
Run-Deutschland

München Marathon plant einen 30-km-Laufsport Event

Die Wettkampf-Unterlagen liegen noch bei den Behörden
Run-Deutschland

Auch Berlin-Marathon in diesem Jahr abgesagt

Kein Laufsport-Duell der Giganten
International

New York City Marathon abgesagt

Der lange Lauf durch die Stadt, die niemals schläft, wurde abgesagt
Laufsport

Lauf abgesagt oder verschoben

Mit diesen Tipps erhält man seine Form aufrecht
Laufsport

VCM wegen Covid-19 abgesagt

Vienna City Marathon fällt dem Coronavirus zum Opfer
Frauen Fitness

Vorteile von Läuferinnen

Aus diesen Gründen sollten Frauen laufen 
Laufsport

Rasch im März noch anmelden

Bei zahlreichen Laufsport-Events gibt es einen Startgeldsprung
Tipps & Trends

Die richtigen Laufschuhe

Das sollte man beim Kauf neuer Laufschuhe beachten
Album Graz Marathon / 13.10.2019
Album Graz Marathon / 14.10.2018
Album Graz Marathon - Junior Marathon / 13.10.2018
Album RunCzech - Mattoni Olomouc Halbmarathon / 23.06.2018
MaxFun Sports
Themen
Vienna City Marathon
Vienna Night Run
Salzburg Marathon
Graz Marathon
Spartan Race
Red Bull 400
Frauenlauf
Business Run
Strongmanrun
B2Run
Firmenlauf

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.