MaxFun Sports Laufsport Magazin

Eindrücke vom mozart 100

23.06.2013, 12:00:00
Foto:
© MaxFun.cc/K.Köb

Alle Ergebnisse (inkl. Zwischen-, Runden-, Endzeiten) sowie die Impressionen vom Ultra-Panoramalauf mozart 100, welcher am 22. Juni mit tollen TeilnehmerInnen und fantastischen Finisherzeiten über die Bühne ging, sind online!

Bereits am Vortag (Freitag 21.6.2013) fand die Startnummernabholung sowie die Rennbesprechung statt. TeilnehmerInnen aus 27 verschiedenen Nationen hatten sich über www.Anmeldesystem.com zu den unterschiedlichen Bewerben vorangemeldet. Für die Zeitmessung wurde MaxFunTiming.com von den Veranstaltern gebucht. Teilnehmerlisten sowie die personalisierten Startnummern mit integrierten RFID-Tag wurden vor Ort übergeben. Einer reibungsloser, entspannter Startnummernabholung bzw. Nachnennung (ohne Kautionshinterlegung/Gebühren für die TeilnehmerInnen) stand nichts mehr im Wege. Und die UltraläuferInnen, 25km-LäuferInnen, Nordic Walking-TeilnehmerInnen sowie das Veranstalter-Team waren begeistert.

Die Veranstalter von mozart 100 konnten durch die Zeitmessung von MaxFunTiming.com die Live-Zeiten von den diversen Aussenstellen in Koppl, Hof und Fuschl am See an die Zuseher, Verwandten sowie an die beiden Moderatoren Bernd und Markus am Mozartplatz in Salzburg in Echtzeit weitergeben. Dafür wurden bereits ab 4:00 Uhr in der Früh die verschiedenen Messpunkte mit den jeweiligen Internet-Tunnelverbindungen vom MaxFun.cc-Team aufgebaut.

Pünktlich um 5:00 Uhr in der Früh wurde am Mozartplatz der Ultra-Panoramalauf über 100km gestartet. Das Startsignal für alle 55km-TeilnehmerInnen wurde um 9:00 Uhr abgegeben. Fuschl am See stand dann um 11:00 Uhr im Blickpunkt. Über 25km ging es vom See in die Stadt Salzburg zum Mozartplatz in den Zieleinlauf, der mit einem roten Teppich ausgelegt wurde. Jede Distanz konnte nicht nur laufend, sondern auch mit Nordic Walking Stecken in Angriff genommen werden. Die Siegerehrung konnte mit den Ergebnissen pünktlich stattfinden. Nicht nur die Moderatoren auf der Bühne begrüssten die Sieger, Zuseher am Mozartplatz zur Siegerehrung, auch der Wettergott sagte kurz "Hallo" und öffnete den Himmel mit einem kurzen Wolkenbruch. Dies konnte aber der guten Stimmung keinen Abbruch leisten.

Die letzte Teilnehmerin überquerte um 23:35 Uhr die Ziellinie am Mozartplatz, erst danach konnte die Heimreise vom MaxFunTiming.com-Team nach Wien beginnen.

Heute am Sonntag - einen Tag nach der Veranstaltung - können alle Finisher, das Veranstalterteam und auch das Team von MaxFun.cc auf eine tolle, erfolgreiche Ultra-Panoramalauf-Veranstaltung 2013 zurückblicken. Herzlichen Glückwunsch an alle Finisher und vielleicht sehen wir uns bei "mozart100 - 2014" wieder!


MaxFun.cc/K.Köb

Link: www.MaxFunTiming.com

   Bilder    Ultralauf    Panoramalauf    Salzburg    Hof    Koppl    Fuschl    Rainer Predl
Ergebnisse
Passende Veranstaltungen
1. Juli 2021
Herzlauf Salzburg
 Zeitmessung mit MaxFun Timing
relevante Artikel
Training

So läuft man einen Ultralauf

Warum man einen Ultramarathon laufen sollte
International

Die härtesten 400 Meter der Welt

Titisee-Neustadt war zum 5. Mal Austragungsort des Red Bull 400 
Laufsport

Salzburger Lauffestspiele

Kenianer dominieren beim Salzburg Marathon
Laufsport

Red Bull 400 Bischofshofen

Am 24. August 2019 findet der härteste 400 Meter Lauf der Welt zum 5. Mal in Bischofshofen statt
Run-Deutschland

Red Bull 400 Titisee-Neustadt

Der härteste 400-Meter-Lauf der Welt feiert am 20. Juli 2019 in Titisee-Neustadt 5-jähriges Jubiläum
International

Red Bull 400 Einsiedeln

Die garantiert härtesten 400 Meter deines Lebens
Laufsport

Von 0 auf Red Bull 400

Die Anmeldung zu Red Bull 400 ist gestartet
Laufsport

Laufen am Wiener Zentralfriedhof

Zwei Laufstrecken „Silent Run I und II“ offiziell präsentiert
Album Red Bull 400 Bischofshofen / 26.08.2017
Album business2run Bischofshofen 2017 / 20.04.2017
Album Laufsport Damals - Wer kann sich erinnern? / 04.02.2017
Album business2run Vöcklabruck / 15.09.2016
MaxFun Sports
Themen
Vienna City Marathon
Vienna Night Run
Salzburg Marathon
Graz Marathon
Spartan Race
Red Bull 400
Frauenlauf
Business Run
Strongmanrun
B2Run
Firmenlauf

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.