Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Ich lebe für jede Stunde im Sport nicht nur für Hundertstelsekunden

20.05.2013, 12:00:00
Foto:
© ASICS Österreich

Sprint-Europameister Christophe Lemaître motiviert sportbegeisterte Menschen im ASICS-Online-Video

Im neuen Video der aktuellen Markenkampagne mit dem Motto "Better your Best" featured ASICS den französischen Sprint-Star Christophe Lemaître und seinen faszinierenden Weg zur individuellen Perfektion.

Die 90-Sekunden Vignette gibt Einblicke in die zahlreichen Trainingsstunden der akribischen Vorbereitung von Lemaître’s Kerndisziplin - dem 100-Meter-Lauf - wo Bruchteile von Sekunden über Sieg und Niederlage entscheiden und jedes kleine Detail zählt, um den Lauf zu optimieren.

"Ich lebe für jede Stunde im Sport nicht nur für Hundertstelsekunden" - mit diesen Gedanken Lemaîtres beginnt der Film, der aus der Perspektive von seinem Coach Pierre Carraz zeigt, welche minutiöse jahrelange Arbeit hinter dem Erfolg stehen. Carraz beschreibt seine Trainingsphilosophie mit den Worten: "Es ist alles eine Frage des Details. Am Anfang schaut man auf das große Ganze, aber es sind die vielen kleinen Elemente, die das Ganze ausmachen und die zum Erfolg führen. Es sind die Millimeter, die wirklich zählen."

Bereits mit 15 Jahren, als Christophe Lemaître bei einem regionalen Meeting entdeckt wurde, begann er mit seinem Trainer Carraz das Projekt, seine Sprinttechnik immer weiter zu verbessern - mit Erfolg. Nach nur einem Jahr professionellen Trainings brachte Lemaître 10,96 Sekunden auf die 100-Meter-Bahn. Die 10-Sekunden Schallmauer fiel im Jahr 2010 als er mit 9,98 Sekunden die französische Meisterschaft gewann. Im selben Jahr wurde er 3-facher Europameister über 100 Meter, 200 Meter und der 4x100 Meter-Staffel.

Zu seiner Rolle in der Kampagne „Better your Best“ sagt Lemaître: "Bereits als Kind hatte ich den Ehrgeiz, mich immer weiter zu verbessern, meinen Körper an die Grenze zu bringen und einfach so gut wie möglich zu sein, bei dem, was ich mache. Alleine ist das kaum möglich, aber ich habe in meinem Trainer einen Menschen der mich konsequent motiviert und inspiriert, an mir zu arbeiten, das ist mein Glück! Es kann sehr hart und mühsam sein, seine Ziele zu verfolgen und nie wird es ohne Hindernisse funktionieren. Aber wenn du etwas wirklich willst und an dir arbeitest, dann kannst du es schaffen."

Das von der Agentur 180 Amsterdam produzierte Online-Video wird ab sofort auf dem ASICS YouTube Channel und auf Social Media Portalen live geschaltet. Die Vignette mit Christophe Lemaître ist die neueste von insgesamt sechs Motivations-Filmen aus unterschiedlichen Sportarten, die ganz verschiedene Geschichten von Menschen und ihrem persönlichen Weg zum sportlichen Erfolg erzählen. Das inspirierende Motto „Better your Best“ bezieht sich dabei nicht nur auf messbare Leistungen oder Erfolg, sondern auf die individuelle Reise, sich weiterzuentwickeln und nach Verbesserung zu streben.

Ergänzt werden die Filme durch eine interaktive Facebook App, die mit dem Online-Trainingstool MY ASICS verlinkt ist und sportbegeisterte Menschen ganz konkret bei der Verfolgung ihrer Ziele durch Trainingspläne, Tipps und motivierende Beiträge unterstützt.

Hinweise:
Biographie:
Name: Christophe Lemaître
Geburtsdatum: 11.06.1990
Größe: 1.91m
Gewicht: 78kg

Laufbahn:
100m: Europameister (2010, 2012)
200m: Junioren-Europameister (2008), Europameister (2010), Bronzemedaille bei den Leichtathletik- Weltmeisterschaften (2011)

ASICS Österreich

Link: bit.ly

MaxFun Sports
Themen
Vienna City Marathon
Vienna Night Run
Salzburg Marathon
Graz Marathon
Spartan Race
Red Bull 400
Frauenlauf
Business Run
Strongmanrun
B2Run
Firmenlauf

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.