MaxFun Sports Laufsport Magazin

Schwitzen im Zeichen der Fairness - 2. Global 2000 Fairness Run in Wien

Am 18. Juni 2015 geht der GLOBAL 2000 FAIRNESS RUN auf der Wiener Mariahilfer Straße in die zweite Runde.

Die Online-Anmeldung zum 2. Global 2000 Fairness Run ist noch bis 15. Juni geöffnet !

Auf einer Strecke von fünf Kilometern laufen auch heuer wieder hunderte Sportlerinnen und Sportler für faire Produktionsbedingungen in der Sportbekleidungsindustrie. Setze ein Zeichen für gerechtere Arbeitsbedingungen und Umweltschutz in der Textilindustrie und mach mit beim 2. GLOBAL 2000 FAIRNESS RUN auf der Wiener Mariahilfer Straße in Wien am 18. Juni 2015.

Tausende ArbeiterInnen in der (Sport)-Textilindustrie schuften unter schwierigsten Bedingungen zu Löhnen, die nicht zum Leben reichen. Zwar gibt es bereits erste Bestrebungen, die Missstände in den Fabriken zu beseitigen – Gewerkschaften und NGOs fordern die Bezahlung von Existenzlöhnen, verschiedene Gütesiegel belegen ökologische Verträglichkeit oder soziale Mindeststandards. Doch bis die Bezahlung von existenzsichernden Löhnen und die Einhaltung von Sicherheitsvorschriften für die ArbeiterInnen zur Normalität wird, bis die giftigsten Chemikalien aus den Produktionsstätten und aus den Abwässern verschwinden, ist es noch ein weiter Weg.

Auch in der Schuh- und Sportschuhproduktion sind die Produktionsbedingungen alles andere als fair und nachhaltig. Mit Beginn des Jahres hat GLOBAL 2000 begonnen, sich zusammen mit internationalen Partnern im Rahmen des Projekts "Change your Shoes" für mehr Gerechtigkeit und die Einhaltung von Umweltstandards in der Schuhproduktion stark zu machen.

Ihr Engagement kann etwas bewegen! Informieren Sie sich bei unserem FAIRNESS CHECK vor Ort über die Herstellungsbedingungen Ihrer Sportbekleidung. Fordern Sie mit uns gemeinsam die Unternehmen zum Handeln auf und vor allem: Zeigen Sie, dass es Ihnen nicht egal ist, unter welchen Bedingungen Ihre Laufkleidung hergestellt wird und machen Sie mit beim 2. GLOBAL 2000 FAIRNESS RUN presented by Pro Planet!

WANN: Donnerstag, 18. Juni 2015
WO: Mariahilfer Straße Wien, U3 Neubaugasse
PROGRAMM:
10.00 – 11.30 Uhr: ARA 4 KIDS School Run
19.00 Uhr: Start all i need Fairnessrunde (800m)
20.00 Uhr: Start PRO PLANET Lauf (5km) und FAIRTRADE Staffel (2Personen, je 2,5km)
20.30 Uhr: Start Nordic Walking
Barfuß zum Ziel:
Machen Sie auch bei der WIEN ENERGIE Barfuß Challenge beim Südwind Straßenfest mit!

 

Link: www.anmeldesystem.com

12.06.2015, 12:00:00
Foto: Florian Spielauer/FairnessRun
Ergebnisse
relevante Artikel
Laufsport

Das war der 2. Linzer Fairness Run

1.500 Euro Spenden für SOS Menschenrechte erlaufen
Laufsport

Laufend Engagement zeigen

Tempomacher in Sachen Fairness - Zweiter Linzer FAIRNESS RUN am 25. September
Laufsport

Der GLOBAL 2000 FAIRNESS RUN geht in die dritte Runde

Der Laufsport-Event am Abend entlang der Mariahilfer Strasse
Laufsport

Die Laufsport-Events am Wochenende

MaxFun Timing bei vier Laufsportveranstaltungen im Einsatz
Laufsport

Mitmachen beim 1. Linzer Fairness Run

Linzer Fairness Run mit mehreren Laufdisziplinen
Laufsport

Linz läuft im Zeichen der Fairness

Am 20. September 2015 feiert der 1. Linzer FAIRNESS RUN presented by Pro Planet mit mehreren Laufdisziplinen Premiere.
Album GLOBAL 2000 FAIRNESS RUN presented by Pro Planet / 28.06.2016
Album WairFair Fairness Run Linz / 20.09.2015

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.