MaxFun Sports Laufsport Magazin

Steil bergauf - Gamsleiten Xtreme

Die LäuferInnen müssen 1.500 Meter und 600 Höhenmeter am 9. Juli bewältigen

Steil bergauf: Gamsleiten Xtreme feiert am 9. Juli 2017 Premiere

Österreichs steilster Extremlauf des kommenden Sommers erklimmt erstmals die berüchtigte Gamsleiten 2, eine der steilsten Pisten der Welt. msm sportmedia marketing lässt die Läufer knapp 1.500 Meter und 600 Höhenmeter auf ihrer eigenen Optimalstrecke überwinden.

Obertauern (LCG) – Hurra die Gams!
Nachdem msm sportmedia bereits seit mehreren Jahren erfolgreich den x cross run im Salzburger Obertauern veranstaltet, setzt einer von Österreichs größten Laufveranstaltern heuer noch ein Highlight drauf und feiert die Premiere des steilsten Laufs dieses Sommers. Als Laufstrecke dient die Gamsleiten 2, die zu den steilsten Pisten der Welt zählt und von den meisten Skifahrern mit großem Respekt behandelt wird. Diesen Sommer geht es jedoch nicht bergab, sondern bergauf: Bei der Premiere des Gamsleiten Xtreme gilt es, in möglichst kurzer Zeit rund 1.500 Meter Distanz und 600 Höhenmeter zu überwinden. Die Laufstrecke entspricht dabei in etwa der Breite der Skipiste und die Läufer suchen sich ihre Ideallinie selbst - ganz nach dem Motto „check your own track“. Somit beträgt die Distanz – je nach persönlicher Streckenwahl – zwischen 1.500 und 1.800 Metern.

Spektakel für die Zuschauer
Um das extreme Spektakel mitverfolgen zu können, öffnet die Achenrainhütte ihre Pforten und wird ein absoluter Besucher Hotspot. Unter anderem wird die Siegerehrung im Anschluss an den Lauf auf 2.000 Metern Seehöhe auf der Hütte vorgenommen, wo danach ausgiebig gefeiert wird.

„Alle Wege führen nach oben. Den besten Weg muss jeder Teilnehmer selbst für sich finden. Wir schätzen, dass die durchschnittliche Laufzeit eine knappe Stunde betragen und die Teilnehmer an ihre körperlichen Grenzen führen wird“, sagt Veranstalter Hannes Menitz im Vorfeld des Gamsleiten Extreme.

Um sich dieser Herausforderung zu stellen, zahlen die Athleten ein Startgeld ab 27 Euro, in dem auch ein Shirt sowie eine Finisher-Medaille inkludiert sind. Bei der Gamsleiten Xtreme-Premiere erwartet der Veranstalter rund 100 Teilnehmer, die sich der steilen Challenge stellen werden.

Aufwärmen beim x cross run in Obertauern
Bereits am Vortag können Sportskanonen beim x cross mountain in Obertauern Bergluft schnuppern. Dabei werden auf einer Strecke von neun oder 18 Kilometern „nur“ 380 Höhenmeter pro Runde überwunden. Heuer geht´s für die Athleten auch wieder zur legendären Hochalm.

„Obertauern hat sich mit seiner zentralen Lage im Herzen der Alpen und der perfekten Infrastruktur nicht nur bei Skifahrern einen erstklassigen Namen gemacht, sondern wird in den Sommermonaten bei Läufern und Trailrunnern zwecks Höhentraining immer beliebter“, so Menitz.
 

  • Hurra die Gams!
  • DIE Challenge dieses Sommers!
  • Sei dabei und melde Dich jetzt beim unten angegebenen Online-Anmeldelink über www.Anmeldesystem.com gleich an.
  • Stell Dich der Herausforderung der Superlative und gehe an deine Grenzen!
  • Steil, steiler Gamsleiten!

Link: www.anmeldesystem.com

29.03.2017, 20:00:00
Foto: Tourismusverband Obertauern/Gamsleiten

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.