Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Bauerfeind Sportline im Test

Sports Compression Sleeves und Sports Compression Socks

80 Jahre Erfahrung kann das deutsche Unternehmen Bauerfeind aufweisen, wenn es unter anderem um medizinische Kompressionsstrümpfe geht. Dieses Know How befindet sich auch in der Bauerfeind Sportlinie, die es in diesem Sommer bunt treibt. Aber ohne die gewohnt hohe Qualität zu vernachlässigen.

Sports Compression Sleeves
Schon beim Auspacken aus der eleganten Box spiegelt sich die Qualität und Hochwertigkeit des Produkts wider. Im Vergleich zu Kompressionssocken präsentieren sich die Sleeves relativ steif und robust. Hergestellt werden die Sleeves aus einem hochelastischen Strickfaden, der es zulässt die Kompression noch feiner auf die einzelnen Wadenbereiche wirken zu lassen. Die Sleeves sind durchgängig gewebt und weisen je nach Muskelverlauf unterschiedliche Webmuster und -stärken auf.

Die beiden Enden bilden jeweils starke, doppelt gefasste Abschlussränder. Sie sind gut dehnbar, um sie verhältnismäßig einfach anzuziehen. Vor allem das obere Abschlussband gibt angenehm nach ohne einzuschnüren oder zu reiben. Im Gegensatz dazu ist das untere Ende stärker gewebt, legt sich aber trotzdem ebenfalls angenehm um das obere Fußgelenk. Anstrengender wird da schon das Ausziehen, denn da kann es bei einem breiteren Vorderfuß etwas länger dauern, wie der untere Sleeve weniger nachgibt.

Das Tragegefühl: angenehm, nicht zu eng – und nicht zu locker. Die Sleeves halten die Muskulatur angenehm in Form und ruhig. Sie sorgen gleichzeitig für die passende Temperatur an den Waden. Was das heißt? Anfangs wird es warm zwischen dem Material und der Haut und diese Wärme bleibt auch erhalten. Bei eher warmen Temperaturen fühlt es sich einige Minuten wie ein kleiner „Hitzestau“ an, doch sobald man zu schwitzen beginnt oder Wasser über die Sleeves gießt, stimmt das Klima – ist fühlt sich nicht zu heiß oder zu kalt an. Dafür verantwortlich ist die atmungsaktive Hightech Mikrofaser, die auch sehr schnell trocknet. Sind die Sleeves einmal ausgezogen, sind sie binnen weniger Minuten auch schon wieder trocken. Dank der hochwertigen Verarbeitung gibt es keine Reibestellen.

Die Sleeves sind in sieben unterschiedlichen Farben erhältlich und geben einen fröhlichen Farbklecks ab. Sie sind pflegeleicht und lassen sich in der Waschmaschine problemlos waschen ohne an Wirkkraft zu verlieren. Das Trocknen an der Luft erledigt sich binnen weniger Minuten. 

Wie bei jeder Kompressionswäsche ist ein exaktes Messen des Wadenumfanges an ihrer stärksten Stelle und den Fesselumfang an seiner schmalsten Stelle notwendig. Ebenso die Länge der Wade.

Was die Wirksamkeit der Kompression angeht: es gibt rund um dieses Thema viele Grundstatzdiskussionen. Was zum Test der Bauerfeind Sleeves zu sagen ist: während intensiven und langen Einheiten fühlten sich die Waden gut unter- und gestützt an und die Regeneration verlief im Anschluss sehr gut.

Fazit: qualitativ hochwertige Kompression Sleeves in auffallenden Farben, die das halten, was sie versprechen. UVP: € 42,90

Sports Compression Socks
Im Gegensatz zu den Sleeves präsentieren sich die Kompressionssocken wie „Seidenstrümpfe“. Bereits beim Auspacken gleiten sie weich und zugleich edel durch die Finger. Zudem fallen sie vergleichsweise fein bzw. dünn aus. Doch man sollte sich davon nicht irreführen lassen: in ihnen steckt jede Menge Power. Verantwortlich dafür zeichnet ein hochelastischer Strickfaden, der eine fein dosierte, genaue Kompression entlang des Unterschenkels ermöglicht.

Das Anziehen gestaltet sich für Kompressionsstrümpfe sehr einfach und bequem. Das Material fließt über die Haut und findet am richtigen Ort seinen Platz. Vor allem das Material rund um die Zehen ist sehr elastisch und weich, während der Mittelfuß durch eine besondere Webtechnik unterstützt wird und einen erhöhten Spann liefert. Dieses Muster führt hinauf bis zur Achillessehne, die die Reibung bzw. Druck durch die Schuhkante verringert.

Die Kompressionswirkung an der Wade entsteht durch ein fein gewebtes Korsett, das aus den medizinischen Standards übernommen wurde. Die Strümpfe legen mit geballter Kraft an der Haut ohne einzuschnüren oder zu rutschen (vorausgesetzt man hat die passende Größe!). Und die Kompressionswirkung spürt man bei jedem Schritt: bei jeder Kontraktion der Wade spannt das Sockengefecht stärker und stützt.

© Copyright:Horst von Bohlen
© Copyright:Horst von Bohlen
© Copyright:Horst von Bohlen
© Copyright:Horst von Bohlen
© Copyright:Horst von Bohlen
© Copyright:Horst von Bohlen
© Copyright:Horst von Bohlen
© Copyright:Horst von Bohlen
© Copyright:Horst von Bohlen
© Copyright:Horst von Bohlen

 

Den Abschluss bildet ein fünf Zentimeter dickes doppelt gewebtes Band, das sich schützend direkt unterhalb des Knies um die Wade legt. Die Stärke wurde ideal gewählt: es rutscht nicht und übt gleichzeitig nicht verstärkten Druck aus. Die Bauerfeind Sportkompressionsstrümpfe verfügen über nur eine Naht, die bei den Zehen den Verschluss bildet. Diese ist sehr elastisch, aber trotzdem an den Zehenspitzen leicht spürbar. Dies ist auch das einzige kleine Manko an diesem Produkt. Denn sitzt die Socke nicht 100 prozentig perfekt, kann es durchaus zu Druckstellen kommen. Es wäre in der nächsten Edition zu überlegen, eine nahtlose Variante zu weben. Hilfreich beim Anziehen ist die Tatsache, dass es keinen gekennzeichneten rechten oder linken Socken gibt. Ein verkehrtherum Anziehen gibt es nicht (mehr). Und wenn es um das Ausziehen geht: auch das fällt relativ einfach und bequem aus.

Die Socken sind pflegeleicht und lassen sich bei 40° in der Maschine waschen ohne an Farbe zu verlieren. Trocken sind sie in wenigen Minuten an der frischen Luft. Das feine Material sorgt auch für ein angenehmes Klima zwischen Socke und Haut. Sie halten warm, und bei Hitze folgt durch den Schweiß bzw. Wasser ein angenehmer Kühlungseffekt.

Fazit: sehr komfortable Kompressionssocken, der sehr gut bei langen und intensiven Einheiten unterstützt ohne ins Gewicht zu fallen.

Die Socken sind in sechs unterschiedlichen, kräftigen Farben zum UVP von € 49,- erhältlich.

Weitere Infos unter www.bauerfeind.at und www.bauerfeind-sports.com

Testbericht von Bloggerin Edit Zuschmann alias Running Zuschi

Link: www.maxfunsports.com

17.05.2018, 08:00:00
Foto: Horst von Bohlen
relevante Artikel
Training

Anzeichen für einen Ruhetag

Wenn der Körper nach einem Rest Day verlangt
Laufsport

Nach der Ziellinie

So bleibst du auch nach einem überstandenen Wettkampf fit
Training

Energie tanken

Nach der Laufsport-Saison wieder die Kraftreserven auffüllen
Gesundheit

Schnelle Regeneration

Mit diesen Tipps erholst du dich schneller
Gedanken

Post-Marathon-Blues

So entkommt man der Marathon-Depression
Gesundheit

Ständig müde

Das können die Ursachen für Müdigkeit sein
Training

Formerhaltung

Mit der Form ist das so eine Sache. Auf einmal ist sie da, plötzlich ist sie wieder weg.
Training

Wie viel ist genug

Auf Trainingsumfang und Intensität kommt es an
Album Bauerfeind Kollektion 2017 / 23.03.2017
Album Compressport Kollektion 2017 / 22.03.2017
Album CEP Kollektion 2017 / 22.03.2017
Album 2XU Kollektion 2017 / 24.03.2017

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.

MaxFun Advent-Special

Super tolle Preise zu gewinnen. Hier geht es zum Gewinnspiel!

Mehr erfahren