Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Die schönsten Laufstrecken

Schöne Orte zum Laufen gibt es überall

Laufen wird immer beliebter. Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat im Jahr 2015 22 Millionen Läufer ausgemacht. Das sind sieben Millionen Läufer mehr als im Jahr 2002. Damit rangiert das Joggen im Ranking der beliebtesten Sportarten mit 32,5 Prozent auf Rang 4. Zur Spitze sind es nur noch wenige Prozentpunkte: Fitness und Workout (39,8 Prozent), Wandern (38 Prozent), Schwimmen (38 Prozent). Knapp 16 Prozent der Deutschen gehen ab und an joggen, knapp sechs Prozent gehen sogar häufig zum Laufen. Beliebt ist die Sportart vor allem bei der Gruppe der 20- bis 60-Jährigen. Welche Orte die Jogger-Kommune besonders schätzt, verrät dieser Beitrag.

Die schönsten Laufstrecken – weltweit
Wer eine Joggingrunde in seinen täglichen Alltag eingebaut hat, der wird für diese sportliche Ertüchtigung natürlich nicht erst um die halbe Welt jetten. Es gibt auch in der Nähe schöne Orte zum Laufen. Laufen kann man fast immer. Man benötigt nicht unbedingt einen Gewinn im Lotto, um sich teure Reisen mit schönen Orten zum Laufen zu leisten. Welche Laufveranstaltungen in nächster Zeit anstehen, zeigt ein Blick auf den Laufsport-Eventkalender.

© Copyright:pixabay.com © anujohanna

Natürlich ist die Landschaft Kenias ideal, um eine Safari zu unternehmen. Doch auch das Läuferherz schlägt dort höher.

© Copyright:pixabay.com © Julius_Silver

An der portugiesischen Algarve lässt es sich prima joggen. So mancher Läufer findet dort auch ein Fotomotiv wie dieses auf seiner Tour.

© Copyright:pixabay.com © connie_sf

Vulkane wie dieser prägen die Urlaubsinsel Teneriffa. Auch auf Lanzerote kann über Vulkangestein gejoggt werden.

 

Dennoch suchen passionierte Jogging-Liebhaber immer häufiger auch nach dem besonderen Etwas in punkto Laufsport. Wer eine ganz besondere Strecke beispielsweise im Urlaub laufen möchte, der bekommt diese Tipps:

Algarve
Wer an die portugiesische Urlaubsregion Algarve denkt, dessen Gedanken schweifen vermutlich zunächst in Richtung Golfhotel und Strand. Doch an der Algarve zu joggen, ist ein sportlicher Genuss der Extraklasse. Dafür sorgen auch die Klippen an der Küste.

Andalusien
Hügel, Flüsse und eine aktive Landwirtschaft prägen Andalusien. Diese Region befindet sich an der Südküste Spaniens. Wer gerne am Strand joggt, findet an den breiten und flachen Sandstränden der Region beste Voraussetzungen.

Cervia
Die italienische Stadt, die einst Ficocle hieß, liegt an der Adria, in der italienischen Provinz Ravenna. Nach Cervia reisen Läufer gerne, denn dort können sie auf der Tartanbahn, am Sandstrand entlang und durch Pinienwälder laufen.

Flagstaff
Diese Stadt im US-Bundesstatt Arizona heißt auch das „Tor zum Grand Canyon“. Damit wird bereits impliziert, dass der Ort vor allem naturräumlich interessant sein dürfte. Doch nicht nur das. Auch die Route 66 verläuft durch die Stadt.

Frankenwald
794 Meter ragt das Mittelgebirge in Franken in die Luft hinauf. Über 4000 Kilometer Wanderwege sind hier ausgewiesen, die nicht nur sportlich, sondern auch optisch erlebenswert sind.

Haßberge
Der bayerische Landkreis ist ein Neuling unter den beliebtesten Läufergegenden. Erst seit 2014 zählt die Region dazu. Im Vorfeld sind 68 Routen entstanden. Insgesamt 845 Kilometer lassen sich mit einem ganz unterschiedlichen Schwierigkeitsgrad bezwingen. 

Kenia
Im ostafrikanischen Kenia können Gäste nicht nur Safaris unternehmen, sondern auch atemberaubende Laufstrecken entdecken. Durch die hohe Lage über dem Meeresspiegel hat das Training dort einen speziellen Effekt, der einem Höhentraining gleicht.

Lanzarote
Die kanarische Insel ist eigentlich das klassische Sommerurlaubsziel. Sonne, Strand, Partylaune. Doch Lanzarote ist auch aufgrund der Vulkanlandschaften ein optisches Highlight. Und eben diese Landschaft lässt sich prima beim Joggen erkunden. 

Lech-Zürs
Bekannt ist die Region am Arlberg vor allem bei den Wintersportlern. Doch die Bergwelt hält auch für die Freunde des Laufens zahlreiche Optionen parat, um die Landschaft in ihrer ganzen Schönheit zu erleben. 

Livigno
Die Gemeinde in Italien liegt nahe der Grenze zur Schweiz und ist eigentlich ein klassischer Wintersportort. Zudem ist die Gemeinde für viele der Startpunkt eines Ausflugs in den Nationalpark Stilfser Joch. Wer hier läuft, betreibt Laufsport vor einer atemberaubenden Gebirgskulisse. 

Mallorca
Die spanische Insel taugt nicht nur, um Partys zu feiern. Sie liefert auch Joggern die besten Voraussetzungen für eine schöne Laufzeit. Wer den Strand liebt, joggt die Küste entlang. Wer das Gebirge schätzt, findet im Landesinneren zahlreiche Touren, die zum Joggen einladen.

Perg
Die österreichische Stadt Perg liegt im Mühlviertel in Oberösterreich. Über 200 Kilometer Freizeitwege gilt es für die Besucher hier zu entdecken. Zur Auswahl stehen sowohl Walking- als auch Laufstrecken. 

Portes du Soleil
Eigentlich ist die Region eine klassische Wintersportregion im Schweizer Kanton Wallis und im französischen Département Haute-Savoie. Doch grenzüberschreitende Jogger kommen hier auch in Frühling, Sommer und Herbst auf ihre Kosten. Die Region ist nämlich ein wahres Trail-Paradies.

Schwarzwald
Der Schwarzwald befindet sich im Südwesten Deutschlands und grenzt an das französische Gebirge an. Dörfer und Wälder zeichnen die Region aus, die auch zum Laufen beste Ausgangsbedingungen bietet. Eine Herausforderung ist die Strecke vor allem durch den Kandel, den Schauinsland, den Belchen und den Feldberg. 

Teneriffa
Das Sommer-Ziel vieler Urlauber ist zugleich die spanische Insel mit den meisten Einwohnern. Auch diese kanarische Insel hat ein ganz typisches Aussehen aufgrund des Vulkangesteins, das sie umgibt. 

Texel
Diese Gemeinde in den Niederlanden ist vielen vermutlich unbekannt. Texel ist nicht irgendeine Nordseeinsel, sondern eine der Westfriesischen Inseln. Wer hier joggt, der wird vor allem ihnen begegnen: den Schafen. Sie sind hier (im Vergleich zur Bevölkerung) in der Überzahl.

 

13.09.2018 12:00:00
Foto: pixabay.com