MaxFun Sports Laufsport Magazin

Triathlon-Zeit in Podersdorf

31. Ausgabe des Austria Triathlons am Neusiedler See

Dieses Wochenende (31.8. bis 2.9.2018) kommen wieder tausende Triathleten und Triathletinnen zum Austria Triathlon nach Podersdorf am Neusiedler See, um an den verschiedenen Bewerben wie Lang-/Ironman- und Halb-Distanz sowie Olympische- und Spint-Distanz teilzunehmen. Das Programm für das Dreikampf-Wochenende ist umfangreich und startet am Freitag mit dem Kids Aquathlon. Am Samstag folgen die Bewerbe über die Lang-/Ironman- sowie die Halb-Distanz. Am Sonntag wird mit der Olympischen- und der Spint-Distanz abgeschlossen. Die Lang-Distanz am Samstag wird als österreichische Staatsmeisterschaft ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld verspricht im Vorfeld spannende Bewerbe. Österreichische Top-Athleten wie Robert Pingitzer, Mario Fink und Christian Birngruber sowie Andreas Fuchs haben ihre Starts bereits angekündigt. Der vierfache Staatsmeister und Titelverteidiger Fuchs wollte ursprünglich über die Halb-Distanz starten, hat sich jedoch kurzfristig doch noch für einen Antritt über die Ironman-Distanz entschieden. 

Das Organisationsteam erwartet sich spannende Entscheidungen um den Staatsmeistertitel 2018 - sowohl bei den Herren als auch bei den Damen. Weiters soll den Athletinnen und Athleten eine noch bessere organisatorische Abwicklung der Rennen geboten werden. Die Starts für die Lang-Distanz (7.00 Uhr) und Halb-Distanz (10.00 Uhr) wurden zeitlich auseinander gelegt und auch die Radstrecke wird noch umfangreicher abgesperrt. Dazu kommt, dass für die Zuschauer mehr Action im Zielbereich garantiert wird.

Link: www.maxfunsports.com

30.08.2018, 13:00:00
Foto: Austria Triathlon

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.