MaxFun Sports Laufsport Magazin

Womens-only-Weltrekord

Äthiopierin Kebede knackt Weltrekord bei Halbmarathon-WM

Bei der Halbmarathon-Weltmeisterschaft in Valencia ist Netsanet Kebede aus Äthiopien nicht zu bremsen. Mit einer Zeit von 66:11 Minuten holte sie sich den „Womens-only-Weltrekord“. Joyciline Jepkosgei aus Kenia drückte früh aufs Tempo und konnte damit einen Großteil ihre Konkurrentinnen abschütteln. Sie hat allerdings bei Kilometer 14 mit Problemen zu kämpfen und musste Kebede und Kamulu vorbei ziehen lassen.

Selbst die wechselnden Wetterbedingungen zwischen Regen, Sonne und Wind konnten die Äthiopierin nicht stoppen. Auf dem letzten Kilometer sicherte sich Joyciline Jepkosgei mit einem Energieschub noch Silber und hat somit ihre Landsfrau Pauline Kamulu auf der Zielgeraden mit 66:54 Minuten um zwei Sekunden auf Distanz gehalten. Mit der Siegerzeit von 66:11 Minuten konnte die 27-Jährige trotz den widrigen Wetterbedingungen den elf Jahre alten Weltrekord für reine Frauenrennen von Lornah Kiplagat aus den Niederlande um 14 Sekunden unterbieten.

Auch im Team lag Netsanet Kebede vorn. Zusammen mit Zeineba Yimer (68:07 min) und Meseret Belete (68:09 min) kam das äthiopische Trio in der Zeitaddition auf 3:22:27 Stunden. Es folgten Kenia (3:23:02 h) und Bahrain (3:23:39 min). 

26.03.2018, 12:00:00
Foto: pixabay.com
relevante Artikel
International

Rachik holte sich Hattrick

Spannendes Halbmarathon-Wochenende in Olmütz
International

Europa-Rekord in Budweis

Rachik dominiert beim Mattoni České Budějovice Halbmarathon
International

Lauf-Elite in Budweis

Es wird wieder auf europäische LäuferInnen gesetzt
International

Jubiläums-Marathon in Prag

Salpeter verbesserte Streckenrekord beim Prague Marathon 
International

Start der RunCzech-Laufsaison

Olomouc und Budweis warten mit zwei Halbmarathons auf
International

Kenianer dominieren in Prag

Benard Kimeli gewinnt Sportisimo Prague Half Marathon
International

Sportisimo Prague Half Marathon

Die 21. Ausgabe des Halbmarathons durch die Prager Altstadt
International

Besondere RunCzech-Medaille

Die Geschichte hinter der Medaille des Prague Marathon 2019

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.