Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Marathon bei Regen

Wenn der Wettkampf bei Regen stattfindet

Leider ist nicht immer auf den Wetterbericht Verlass. Besonders ärgerlich ist es, wenn die Wettervorhersage für den Wettbewerbstag nicht stimmt. Was macht man am besten in dieser Situation? Am Bewerb nicht antreten oder es als zusätzliche sportliche Herausforderung ansehen?  

In diesem Fall empfiehlt es sich, immer ausreichend warm angezogen und mit Regenschutz an den Start zu gehen. Es sollte unbedingt vermieden werden, dass der Körper durch die Nässe unterkühlt wird. Man darf jedoch nicht vergessen, dass man beim Wettkampf meistens schneller läuft als im Training und dass sich der Körper daher auch schneller erhitzt. 

Richtiges Lauf-Outfit bei Regen

Hier ist weniger mehr. Lieber ein bisschen weniger anziehen. Je mehr man anhat, desto feuchter kann es werden und bei kalten Temperaturen kühlt es den Körper zusätzlich ab. Also bei Regen kann man ruhig mit einem kurzen Outfit an den Start gehen. Eine Regenjacke ist nur bedingt empfehlenswert, da man darunter stark zu schwitzen beginnt. 

Läufst Du auch bei Regen?

Daher sollte man eher auf spezielle Regenjacken zurückgreifen, die eine wasserabweisenden Funktion gegen innen aufweisen und Wasserdampf nach außen durchlassen. Einen 100%igen Regenschutz gibt es nicht, daher ist es ratsam, sich darunter noch ein Funktionsshirt anzuziehen.

Wetterprognosen beachten

Falls Regenschauer lediglich beim Start angesagt sind und die Wettersituation sich im Laufe des Bewerbs bessern sollte, ist ein Regenponcho auch eine gute Alternative. Denn nichts ist störender, als eine Regenjacke beim Lauf mit sich zu tragen. Ein Regencape hingegen kann man schnell einmal loswerden.

Wenn man schon bei schlechtem Wetter an den Start geht, sollte man sich nicht die Laune verderben lassen und positiv an den Wettbewerb herangehen. Das kühle Wetter hat auch Vorteile: Die Luft ist frisch und es wird einem mit Sicherheit nicht zu heiß.

Link: www.maxfunsports.com

08.10.2019, 11:00:00
Foto: MaxFun Sports
   Wetter    Regen
relevante Artikel
Training

Anzeichen für einen Ruhetag

Wenn der Körper nach einem Rest Day verlangt
Laufsport

Nach der Ziellinie

So bleibst du auch nach einem überstandenen Wettkampf fit
Training

Energie tanken

Nach der Laufsport-Saison wieder die Kraftreserven auffüllen
Training

Lauf-Fehler im Herbst

Diese Fehler gilt es beim Laufen unbedingt zu vermeiden
Gesundheit

Schnelle Regeneration

Mit diesen Tipps erholst du dich schneller
Gedanken

Post-Marathon-Blues

So entkommt man der Marathon-Depression
Gesundheit

Ständig müde

Das können die Ursachen für Müdigkeit sein
Training

Formerhaltung

Mit der Form ist das so eine Sache. Auf einmal ist sie da, plötzlich ist sie wieder weg.

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.

MaxFun Advent-Special

Super tolle Preise zu gewinnen. Hier geht es zum Gewinnspiel!

Mehr erfahren