Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Top-Ergebnisse für Skyrunner

Österreichisches Nationalteam schneidet bei WM hervorragend ab

Es war eine intensive, aber auch sehr erfolgreiche Woche für das österreichische Skyrunning Nationalteam. In den letzten 7 Tagen fanden am 31.08.2019 mit dem Maga Sky Ultra 50km und 5000hm+ in Bergamo/Italien, am 05.09.2019 mit dem Vertical Race 3,4km und 1100hm+ und am 07.09.2019 mit dem Skyrace 31km und 2600hm+ jeweils in Piedmont/Italien die Skyrunning Europameisterschaften statt.
 
Insgesamt 24 Nationen mit 480 Athleten und Athletinnen kämpften bei den hochtechnischen Rennen um Europameisterschaftstitel. Das Österreichische Skyrunning Nationalteam bestehende aus acht Athleten konnte sich nach dem 13. Teamrang bei der Skyrunning Weltmeisterschaft 2018 bei der Europameisterschaft hervorragend schlagen.
 
Nicht nur das Team, sondern vor allem auch die Einzelleistungen lassen sich sehen. So erreichte Jakob Herrmann aus Werfenweng/Salzburg in der Kombinationswertung von Vertical + Skyrace mit dem dritten Rang die Bronzemedaille. Claudia Rosegger aus Saalfelden schaffte im Bewerb Sky Ultra den 5. Rang und Alexandra Hauser konnte sich im Vertical Bewerb den siebten Rang erkämpfen.
 
Gemeinsam im Team schaffte das Österreichische Skyrunning Nationalteam beim zweiten Antritt bei Internationalen Meisterschaften den sensationellen vierten Teamrang. Zur Leistung beigetragen haben:
 
Sky Ultra:

  • Markus Stock 16. Rang
  • Marcus Burger 23. Rang
  • Claudia Rosegger 5. Rang 

Vertical:

  • Sebastian Falkensteiner 50. Rang
  • Jakob Herrmann 8. Rang
  • Alexandra Hauser 7. Rang
  • Sibylle Schmid 25. Rang
  • Cristian Kreidl 53. Rang 

Skyrace:

  • Sebastian Falkensteiner 31. Rang
  • Jakob Herrmann 4. Rang
  • Sibylle Schmid 18. Rang 

Kombiwertung (Vertical + Skyrace):

  • Jakob Herrmann 3. Rang

Link: www.maxfunsports.com

09.09.2019, 10:00:00
Foto: ATRA
relevante Artikel
Trailrunning

Anninger lädt zum Laufen ein

Die Berglauf-Challenge vor den Toren Wiens
Trailrunning

Die Hitzewelle naht - Laufsport Routen in der Höhe

Jetzt sollten LäuferInnen die Berge rund um Wien erkunden
Trailrunning

Ab ins Gelände

So bewegst du dich richtig am Trail
Trailrunning

Trailrunning vor den Toren Wiens

Anningerlauf heuer zum Gedenken an Christoph Valencak 
Trailrunning

9 Gründe für den Trailrun

Mit Trailrunning das Lauftraining auffrischen
Trailrunning

8. Silvrettarun 3000

Bergmarathon am 20. Juli 2019 von Ischgl nach Galtür
Trailrunning

Auf dem richtigen Weg

Die Salomon Trail Running-Workshops starten in den Frühling
Reisezeit

Karwendelmarsch Trainingscamp

Die richtige Vorbereitung für das Großevent

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.