Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Lebensnotwendige Vitamine

Übersicht aller Vitamine von A bis K

Insgesamt benötigt der menschliche Körper 13 verschiedene Vitamine zum Überleben. Sie sind an verschiedenen wichtigen Prozessen im Körper beteiligt, wie beispielsweise am Aufbau und Schutz von Zellen. Manche Vitamine spielen eine wichtige Rolle bei der Knochen- oder bei der Blutbildung. Zudem wirken Vitamine bei der Regulation des Stoffwechsels mit und können auch Bestandteil von Enzymen sein. Anders als bei Fetten, Kohlenhydraten und beim Eiweiß werden Vitamine nicht als Bausteine oder zur Energiegewinnung genutzt. 

Von den dreizehn verschiedenen Vitaminen, sind vier fettlöslich und neun wasserlöslich. Zu den fettlöslichen Vitaminen zählen A, D, E und K. Sie befinden sich vorzugsweise im Fett von Nahrungsmitteln und können im Gewebe des Körpers gespeichert werden. Zu den wasserlöslichen gehören die Vitamine C, B1, B2, B6, B12, Niacin, Pantothensäure, Biotin, Folsäure. Diese Vitamine befinden sich in der Flüssigkeit, die in Nahrungsmitteln vorhanden ist. Vitamine werden im Körper unterschiedlich gespeichert.

Was sind Vitamine und worin kommen sie vor?
Vitamine sind Mikro-Nährstoffe, die für den Körper unbedingt notwendig sind. Sie kommen von Natur aus in der Nahrung, wie in Obst, Gemüse und Brot vor. Der Körper kann sie nicht alle selbst herstellen. Um täglich genug Vitamine über die Ernährung aufzunehmen, ist es wichtig gesund und abwechslungsreich zu essen.

Deckung des Tagesbedarfs
Um den Tagesbedarf einzelner Vitamine zu erreichen, ist der sicherste Weg eine ausgewogene Mischkost. Der Vitaminbedarf kann und muss nicht an jedem einzelnen Tag erreicht werden. Um die Gesundheit und das Wohlbefinden aufrechtzuerhalten, ist es vollkommen ausreichend, diese Empfehlungen innerhalb einer Woche zu erreichen.

Der Körper selbst geht sehr unterschiedlich mit Vitaminen um. Manche benötigt er jeden Tag, während andere dagegen langfristig gespeichert werden. Jeder Mensch hat einen unterschiedlichen Energiebedarf. Sport und Stress beeinflussen den Nährstoffhaushalt ebenso. Was für den einen ausreicht, kann für den anderen deshalb zu wenig sein. Ob alt oder jung, männlich oder weiblich – das alles hat einen Einfluss.

Die verschiedenen Vitamine im Überblick:

Link: www.maxfunsports.com

18.02.2020, 13:00:00
Foto: unsplash.com
   Vitamin    gesund    Ernährung
relevante Artikel
Ernährung

Entzündungshemmende Lebensmittel

Mit gesunder Ernährung kann man Entzündungen lindern
Ernährung

Die gesunde Super-Knolle

Topinambur hat viele positive Eigenschaften
Ernährung

Ein gesundes Abendessen 

Mit den richtigen Lebensmitteln am Abend abnehmen
Gesundheit

Fit und schlank durch die Weihnachtszeit

So kann man die Extra-Kilos vor und nach Weihnachten vermeiden
Ernährung

Gute Gründe für Mandarinen

Das orangefarbenen Obst ist schmackhaft und gesund
Gesundheit

Laufen als Herzensangelegenheit

Moderates Laufen ist gesund für den ganzen Körper
Ernährung

Ernährungs-Tipps für den Herbst

Mit den richtigen Nahrungsmitteln fit durch die herbstliche Zeit 
Ernährung

Superfood Süßkartoffel

Gesund, voller Nährstoffe und vielseitig einsetzbar

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.