MaxFun Sports Laufsport Magazin

Laufen in der Natur bei Kälte kein Thema?

18.12.2009, 12:00:00
Foto:
© Polar Österreich

Ganz im Gegenteil: Sport im Freien ist ganz besonders im Winter ein Erlebnis.

Mit Polar Spaß am Training

Wenn die Temperaturen unter den Gefrierpunkt sinken und die Schneeflocken fallen, mehren sich die Argumente gegen eine Laufeinheit im Freien, denn gerade in der Winterzeit ist es schwierig die Motivation zu finden. Doch Polar, der finnische Pionier im Bereich Herzfrequenz-Messung, schafft mit seinen innovativen Funktionen die Motivation auch während der kalten Jahreszeit beizubehalten.

Polar entwickelte Trainingscomputer, die neben der Kontrolle und damit der richtigen Belastungsintensität auch für Spaß und Abwechslung sorgen. Mit dem „EnergyPointer“ in den Modellen FT7 und FT40 hat Polar eine Funktion entwickelt, die es noch leichter macht das Training nach den persönlichen Wünschen zu gestalten und die Motivation nicht zu verlieren.

Innerhalb kürzester Zeit ermittelt der „EnergyPointer“ den persönlichen Übergang zwischen Fettstoffwechsel- und Fitnesstraining, ein Blick auf das Display zeigt, in welchem Belastungsbereich gerade trainiert wird: Eine deutliche Linie trennt die zwei Zielbereiche optisch voneinander ab und die Position eines kleinen Herzens zeigt den momentanen Intensitätsbereich des Trainings an. Ist das Herz links der Linie, wird der Fettstoffwechsel gesteigert, ist es rechts der Linie, befindet man sich in dem Intensitätsbereich der Verbesserung der allgemeinen Fitness. Einfacher geht es kaum!

Die Polar Trainingscomputer FT7 und FT40 eignen sich optimal für jegliche Form des Ausdauertrainings. Sie fühlen sich beim Einsatz im Fitnessstudio genauso wohl, wie beim Outdoor-Training.

Mit der erforderlichen Motivation und dem bewussten Einsatz der Polar Trainingscomputer steht dem Laufvergnügen in Österreichs traumhaften Schneelandschaften nichts mehr im Wege.

Polar Österreich

Link: www.polar.at

relevante Artikel
Training

Aerobes und anaerobes Training

Wann man in welchem Bereich trainieren sollte
Gesundheit

Laufen als Herzensangelegenheit

Moderates Laufen ist gesund für den ganzen Körper
Tipps & Trends

Herzfrequenz-Messung

Traditioneller Brustgurt gegen Messung am Handgelenk
Training

„No pain, no gain”

Trainieren, bis es wirklich weh tun
Gesundheit

Herzfrequenz bei Kälte

Im Winter sollte man Tempo und Leistungsumfang reduzieren
Gesundheit

Leistungsdiagnostik als Selbsttest

Ein solche Test kann auf mehrere Arten und Weisen erfolgen
Gedanken

Fremdbestimmt

Man macht manchmal Dinge, die man gar nicht will
Training

Sport als Kopfsache

Darum kann man im Sport nichts voraussagen
MaxFun Sports
Themen
Vienna City Marathon
Vienna Night Run
Salzburg Marathon
Graz Marathon
Spartan Race
Red Bull 400
Frauenlauf
Business Run
Strongmanrun
B2Run
Firmenlauf

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.