MaxFun Sports Laufsport Magazin

Erst beim Schafberglauf teilnehmen, dann die Aussicht geniessen

Tolle landschaftliche Eindrücke entlang der Laufstrecke!

16. Schafberglauf am 17. Mai 2015
Saftig grüne Almwiesen, Geröllhalden mit Serpendinen, senkrecht abfallende Felsen - ein wahres Natur-Erlebnis für jedes Läufer-Herz bietet die Strecke von der Talstation SchafbergBahn bis ins Ziel beim Bahnhof Schafbergspitze auf 1.730m Seehöhe.

Kurz aber steil um 9:30 Uhr auf den Schafberg
Die LäuferInnen erwartet eine "knackige" Laufstrecke. Mindestens 4,4 % beträgt die Steigung, rund 4km weisen eine Steigung von mehr als 24 % auf. Die Distanz ist dafür "lediglich" 5.830m. Aber der Ausblick auf die Seen-Landschaft - hoch oben am Berge - erfreut dann aber jeden Teilnehmer. Die Bekleidung wird in verschlossenen Sporttaschen zum Ziel befördert. Im Berghotel Schafbergspitze stehen dann Duschen- und Umkleidemöglichkeiten den LäuferInnen zur Verfügung.

Und nach der Stärkung am Berge muss man den Weg nicht wieder "läuferisch" bergab "bezwingen", sondern kann die Talfahrt mit der Zahnradbahn geniessen. Denn im Nenngeld ist diese Fahrt für alle TeilnehmerInnen vom Schafberglauf inkludiert.

Erlebe die traumhafte Natur, die tolle Organisation - ein must have für jeden / jede BergläuferIn oder die es noch werden möchten!

Die Online-Anmeldung zum Schafberglauf (17.5.15) ist noch bis 14. Mai 2015 bis 24:00 Uhr beim unten angeführt Link möglich. Hier findest Du auch alle Informationen zu diesem Berglauf.

Link: www.anmeldesystem.com

29.04.2015, 11:00:00
Foto: MaxFun Sports
relevante Artikel
Laufsport

Absage vom Schafberglauf

Der Wettlauf zwischen Mensch gegen Dampflok findet in diesem Jahr nicht statt
Trailrunning

Schafberglauf feierte Jubiläum

Andrea Mayr feierte 5. Sieg in Folge
Trailrunning

Run auf den Schafberg

Trotz winterlichen Gipfel muss man keine Angst vor dem Yeti haben
Laufsport

Jubiläum am Schafberg

20. Duell zwischen Mensch gegen Dampflok beim Schafberglauf
Laufsport

Frauen-Power beim Schafberglauf

Berglauf-Weltmeisterin Andrea Mayr siegte vor allen Männern
Laufsport

Lauf auf den Schafberg

Duell zwischen Mensch gegen Dampflok beim Schafberglauf
Laufsport

Schafberglauf - die Strecke bietet alles

Seil und Haken können im Tal gelassen werden
Laufsport

Die Laufsport-Events im Wonnemonat Mai

Melde Dich jetzt an und sei dabei
Album Schafberglauf / 18.05.2008

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.