MaxFun Sports Laufsport Magazin

Frodos Indooor-Ironman

Jan Frodeno ist schon eine coole Socke

Die Superlative gehen einem aus, wenn man ihn beschreiben möchte.

Olympiasieger, Dreifach-Hawaii-Champion, Weltrekordhalter etc., etc., dazu eine eigene Kaffeemarke (der Kaffee ist spitze), ein eigener Shop mit Bekleidung und, und, und. Dass „Frodo“ in Spanien in Girona lebt, ist genauso bekannt wie die Tatsache, dass er mit Emma (ihres Zeichens selbst einst Olympiasiegerin und mehrfache Weltmeisterin im Triathlon) zwei kleine Kinder hat und als sehr stolzer Papa genau weiß, dass es wichtigere Dinge auf Erden gibt als Sport.

Dennoch oder gerade deshalb hat Frodeno am 11. April 2020 wieder einmal etwas sehr Verrücktes gemacht.

Einen Ironman indoor (weil in Girona momentan niemand das Haus auch nur verlassen darf), aber nicht nur zwecks „der Gaudi“, sondern – ohnehin klar bei einem wie Jan –  auch für einen guten Zweck. Frodeno hat Geld gesammelt dabei, und zwar gleich etwas mehr als 200 000 Euro. Die den Corona-Kranken in Spanien, die es ja leider zuhauf gibt, zugutekommen.

Link: www.maxfunsports.com

16.04.2020, 16:00:00
Foto: www.pixabay.com
   Corona    Trainingspläne    Wettkampf    Jan Frodeno
relevante Artikel
Laufsport

Kärnten Läuft im Corona-Modus

20 jähriges Jubiläum von Kärnten Läuft
Ernährung

Sport und Alkohol

Wie sich Alkohol auf Körper und Training auswirken
Tipps & Trends

Digitale Umsetzung von Corona Schnelltest mit MaxFunRegister

Jetzt anmelden, damit der Friseur-Termin wahrgenommen werden kann
Ernährung
Training
Gedanken

Wie sehr wir uns alle wohl schon darauf freuen

Das Coronavirus ist längst im Sport zu einem großen Thema geworden
Ernährung

Kürbis im Herbst geniessen

Das Kochen gemeinsam mit der Familie zelebrieren

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.